POPPENHAUSEN

Bürger wollen gemeinsam bis zu sechs Windräder bauen

Windkraft: 106 Bürger legen in Poppenhausen (Lkr. Schweinfurt) Geld zusammen. Ihr Plan: Sie wollen bis zu sechs Windräder bauen. Trotz der neuerlichen Wende von Ministerpräsident Horst Seehofer.
Sorgen für Wirbel: Die geplanten Windkraftanlagen im Naturschutzgebiet bei Röttingen rufen den Bund Naturschutz auf den Plan. 30 000 Quadratmeter Wald sollen für diese gerodet werden. Auf Baden-Württembergischer Seite stehen bereits Anlagen. Foto: Foto: DPA
Wenn Werner Göbel über die Energiewende spricht, kommt man mit Fragen nur schwer dazwischen. Dass erneuerbare Energien unverzichtbar sind, dass die Bürger den Umbruch mitgestalten sollten, dass die Windkraft im Binnenland mittlerweile hocheffizient ist – es sprudelt aus ihm heraus, er scheint unter Strom zu stehen. Göbel brennt für seine Sache. Grüne Energieerzeugung: dezentral und in Bürgerhand, so lautet die Vision. Jetzt hat der Ingenieur gemeinsam mit einer kleinen Initiativgruppe in Poppenhausen (Lkr. Schweinfurt) die „Energiegenossenschaft Oberes Werntal“ (EG Oberes Werntal) gegründet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen