WÜRZBURG

Bus kracht in Taxi und Reisezentrum

Ein außergewöhnlicher Unfall ereignete sich am Donnerstag, 4. April, am Würzburger Busbahnhof. Ein Bus der Linie 52 hat kurz nach seiner Abfahrt am Würzburger Busbahnhof zunächst ein Taxi und im weiteren Verlauf einen Bürocontainer des provisorischen Reisezentrums der Deutschen Bahn gerammt und dabei massiv beschädigt.
Ein Linienbus hat einen am Bahnhofsvorplatz aufgestellten Container gerammt, in dem das Reisezentrum untergebracht ist.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR