WÜRZBURG

Campa-Verkauf ist genehmigt

(MaS) Das Kartellamt hat keine Bedenken gegen den Verkauf der Ölmühle des Biodiesel-Herstellers Campa in Straubing für rund 50 Millionen Euro an den US-Branchenriesen Archer Daniels Midland (ADM).
(MaS) Das Kartellamt hat keine Bedenken gegen den Verkauf der Ölmühle des Biodiesel-Herstellers Campa in Straubing für rund 50 Millionen Euro an den US-Branchenriesen Archer Daniels Midland (ADM). Damit hat die Lösung von Insolvenzverwalter Bruno Fraas aus Würzburg gegen hartnäckige Widerstände die letzte Hürde genommen. Fraas bestätigte auf Anfrage, am Dienstag sei das Schreiben mit der Formulierung „Transaktion genehmigt“ eingetroffen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen