WÜRZBURG

Das Schicksal der Patienten

Auf dem Foto aus dem Jahr 1935 sind mehrere Frauen zu sehen. Es sind Patientinnen der Heil- und Pflegeanstalt Werneck. Im Vordergrund lacht eine junge Frau scheinbar unbeschwert in die Kamera. Dr.
Thomas Schmelter Foto: Foto: Pat Christ
Auf dem Foto aus dem Jahr 1935 sind mehrere Frauen zu sehen. Es sind Patientinnen der Heil- und Pflegeanstalt Werneck. Im Vordergrund lacht eine junge Frau scheinbar unbeschwert in die Kamera. Dr. Thomas Schmelter, Oberarzt am Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck, erzählt ihre Geschichte. Die Frau litt unter einer psychotischen Verwirrung. Sie war nicht lange in der „Kreis-Irrenanstalt“. Kurz nachdem das Foto entstanden war, wurde die Patientin entlassen, da sich ihr Zustand schnell besserte. Sie behielt jedoch eine lebenslange Erinnerung an ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen