LOHR

Entführer dank Aktenzeichen XY geschnappt

Wieder einmal hat die Fahndung mithilfe der Fernsehzuschauer geholfen: in der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY ungelöst vom Mittwoch zeigte Moderator Rudi Cerne Fotos einer Überwachungskamera von dem Räuber, der im Lohrer Stadtteil Sendelbach (Lkr.
Erfolgreiche TV-Fahndung: Rudi Cerne in Aktenzeichen XY bei der Suche nach dem Lohrer Entführer. Foto: Foto: Manfred Schweidler
Wieder einmal hat die Fahndung mithilfe der Fernsehzuschauer geholfen: in der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY ungelöst vom Mittwoch zeigte Moderator Rudi Cerne Fotos einer Überwachungskamera von dem Räuber, der im Lohrer Stadtteil Sendelbach (Lkr. Main-Spessart) eine 77-Jährige in ihrem eigenen Auto entführt und beraubt hatte. Zuschauer erkannten den Mann, der sich mit dem erbeuteten Geld gerade einen Mallorca-Urlaub gönnte. Als er am Freitag in Frankfurt landete, klickten die Handschellen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen