ESCHERNDORF/SHANGHAI

Erste fränkische Vinothek in China

Der letzte chinesische Kaiser dankte zwar schon vor knapp 100 Jahren ab, eine Königin ist aber noch immer eine Attraktion im Reich der Mitte. Auch die fränkische Weinkönigin Anna Saum musste in Shanghai aus gegebenem Anlass zahlreiche Autogramme geben.
Vinothek in Fernost: Der Escherndorfer Fabian Kraemer – hier eingerahmt von der Fränkischen Weinkönigin Anna Saum (rechts) und Sommerachs Weinprinzessin Franziska Galena – hat das erste fränkische Weinhandelsunternehmen in China ... Foto: Foto: Frank Hollmann
Der letzte chinesische Kaiser dankte zwar schon vor knapp 100 Jahren ab, eine Königin ist aber noch immer eine Attraktion im Reich der Mitte. Auch die fränkische Weinkönigin Anna Saum musste in Shanghai aus gegebenem Anlass zahlreiche Autogramme geben. Gemeinsam mit der Sommeracher Weinprinzessin Franziska Galena war Saum Ehrengast bei der Eröffnung des ersten fränkischen Weinhandels in China.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen