KARLSTADT

Fastnacht-Star Detlef Wagenthaler am Sonntag gestorben

Detlef Wagenthaler, einer der profiliertesten Karnevalisten Unterfrankens, ist am Sonntag überraschend im Alter von 59 Jahren gestorben. Sein lebloser Körper wurde um 7.25 Uhr von einer Passantin an der Karlstadter Mainpromenade gefunden.
Fastnacht in Franken
Fastnacht in Franken in Veitshöchheim Foto: Obermeier (MainPost)
Die Polizei schließt nach den Erkenntnissen Fremdeinwirkung aus. Um 13 Uhr hätte Wagenthaler eine Veranstaltung in der Reihe „Karlstadt – rot und erotisch“ moderieren sollen, die er mitorganisierte und 2006 mit dem Karlstädter Werner Hofmann ins Leben gerufen hatte Bundesweit wurde Wagenthaler als Sitzungspräsident der Sendung „Fastnacht in Franken“ bekannt, die bis zu vier Millionen Zuschauer vor die Fernseher lockte. Bereits bei der ersten Sendung der Gemeinschaftsproduktion von Bayerischem Rundfunk und FastnachtVerband Franken (FVF) 1986 in Lichtenfels trat Wagenthaler als Büttenredner auf. Seit 1987 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen