SCHWEINFURT

Freier Blick in die Rhön

(mjs) Der freie Blick über die Hohe Rhön wird auch in Zukunft ungetrübt bleiben. Obwohl die Gipfel des Mittelgebirges aus technischer Sicht ideal für Windkrafträder sind, hat sich der Planungsausschuss der Region Main-Rhön einstimmig dafür ausgesprochen, solche Anlagen in den Landschaftsschutzgebieten der Rhön ...
(mjs) Der freie Blick über die Hohe Rhön wird auch in Zukunft ungetrübt bleiben. Obwohl die Gipfel des Mittelgebirges aus technischer Sicht ideal für Windkrafträder sind, hat sich der Planungsausschuss der Region Main-Rhön einstimmig dafür ausgesprochen, solche Anlagen in den Landschaftsschutzgebieten der Rhön sowie des Steigerwalds und der Haßberge nicht zuzulassen. Die Aufnahme dieser Regelung in den Regionalplan erleichtert es Genehmigungsbehörden, entsprechende Bauanträge abzulehnen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen