GELDERSHEIM/BERKELEY

Geldersheimer forschte neben Hawking

„Eigentlich wollte ich nur Physik studieren“, sagt Marcel Schmittfull aus Geldersheim (Lkr. Schweinfurt). Nicht eben außergewöhnlich. Bei ihm aber führte es dazu, dass er an der britischen University of Cambridge in dem Fach promovierte – zwei Türen entfernt vom weltberühmten Astrophysiker Stephen ...
Dem Universum auf der Spur: Marcel Schmittfull forscht inzwischen in Berkeley. Promoviert hat der erfolgreichste „Jugend forscht“-Teilnehmer in Cambridge – Tür an Tür mit Stephen Hawking. Foto: Foto: M. Schmittfull
„Eigentlich wollte ich nur Physik studieren“, sagt Marcel Schmittfull aus Geldersheim (Lkr. Schweinfurt). Nicht eben außergewöhnlich. Bei ihm aber führte es dazu, dass er an der britischen University of Cambridge in dem Fach promovierte – zwei Türen entfernt vom weltberühmten Astrophysiker Stephen Hawking. Seit Oktober 2013 arbeitet der dreifache Bundessieger von „Jugend forscht“ an der renommierten US-University of California in Berkeley, und erforscht die Entstehung des Universums.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen