WÜRZBURG

Weniger Amseln durch Usutu-Virus?

Im vergangenen Herbst wurde zum ersten Mal das Usutu-Virus bei toten Amseln in der Umgebung von Mannheim nachgewiesen. Damit hatte sich die Befürchtung bewahrheitet, dass das für Vögel tödliche Virus aus Afrika auch bei den Tieren in Deutschland angekommen ist. „Das kam überraschend.
Bild mit Seltenheitswert? Amsel im Apfelbaum, im Hintergrund die Pfarrkirche von Rieneck.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR