WÜRZBURG

Missbrauch: 93 Vorwürfe im Bistum bearbeitet

Nach der Berichterstattung in der Main-Post hat das Bistum Würzburg am Dienstag Stellung zu der Missbrauchsaufarbeitung genommen.
Kirche untersucht sexuellen Missbrauch
Symbolfoto Foto: dpa
Nach der Berichterstattung in dieser Zeitung hat das Bistum Würzburg am Dienstag in einer Pressemitteilung Stellung zu der Missbrauchsaufarbeitung genommen. „Die Missbrauchsproblematik ist in den vergangenen fünf Jahren im Bistum Würzburg erfolgreich bearbeitet worden“, heißt es darin. Untermauert wird diese Aussage mit Zahlen, die auf Nachfrage am Montag noch nicht genannt werden konnten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen