Oskar Rummel gestorben

lohr (kan/cke) Fünf Tage nach seinem 81. Geburtstag ist der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Oskar Rummel am Donnerstag in Lohr (Lkr.
lohr (kan/cke) Fünf Tage nach seinem 81. Geburtstag ist der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Oskar Rummel am Donnerstag in Lohr (Lkr. Main-Spessart)gestorben. Von 1950 bis 1972 war Rummel Kreisvorsitzender der SPD, dem Kreistag Main-Spessart gehörte er von 1952 bis 1996, dem Landtag von 1962 bis 1972 an. Daneben war der gebürtige Erlenbacher viele Jahre lang Stadtrat und 2. Bürgermeister. Nach einem Zerwürfnis mit der SPD wechselte er 1983 zum Bürgerverein/Freie Wähler.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen