KRONUNGEN

Schafft es Sarah zum Superstar?

Deutschland sucht am heutigen Samstagabend den neuen Superstar. Und die Chancen, dass er aus dem Landkreis Schweinfurt kommt, stehen fünfzig-fünfzig. Alle Hoffnungen ruhen auf Sarah Kreuz aus Kronungen im Landkreis Schweinfurt. Die 19-Jährige aber glaubt, dass ihr Konkurrent, Daniel Schuhmacher, Superstar wird.
Deutschlands neue Diva, Sarah Kreuz aus Kronungen im Landkreis Schweinfurt, glaubt nicht an ihren Sieg bei DSDS. Foto: FOTO RTL
„Ich denke schon, dass es Daniel schafft“, sagte Sarah Kreuz am Donnerstag im Gespräch mit dieser Zeitung und sprach dabei auch über ihre Erfolgsaussichten als Zweitplatzierte. Dabei hat die 19-Jährige, die vor eineinhalb Jahren mit ihrer Familie in den Poppenhausener Ortsteil Kronungen gezogen ist, überhaupt keinen Grund zur Resignation. Denn ihr Auftritt in der RTL-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) steht unter guten Vorzeichen. Reinhard Dertinger ist Rektor an der Albert-Schweitzer-Hauptschule in Schweinfurt und hat schon vor ein paar Jahren, während der ersten Staffel von DSDS (2002/03), ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen