HÖSBACH

Ab sofort Staugefahr an A-3-Einhausung

Die vor acht Jahren eröffnete A-3-Einhausung bei Hösbach (Lkr. Aschaffenburg) wird sicherheitstechnisch nachgerüstet. Der Verkehr wird während der kommenden sechs Wochen abschnittsweise in beiden Richtungen durch eine der zwei Tunnelröhren rollen, was voraussichtlich Staus zur Folge haben wird.
Die A-3-Einhausung bei Hösbach: Der oberirdische Tunnel wird in den kommenden sechs Wochen sicherheitstechnisch nachgerüstet.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR