WÜRZBURG

Uni-Präsident Forchel startet Hilfsprogramm für Universitäten in der Westukraine

Als Physikprofessor Alfred Forchel vor 15 Jahren mit seinem Team am Würzburger Mikrostrukturlabor Materialien herstellte, die Kollegen aus Breslau mit speziellen Verfahren untersuchen wollten – da hätte er nie gedacht, dass er im Jahr 2014, als Unipräsident, ein Hilfsprogramm für Universitäten in Lemberg ...
Partnerschaft, mit Leben erfüllt: Professor Yuriy Bobalo, Rektor der Lviv Polytechnic National University (links), und Würzburgs Unipräsident Professor Alfred Forchel im April beim Treffen in Lemberg.UNI WÜRZBURG Foto: Foto:
Als Physikprofessor Alfred Forchel vor 15 Jahren mit seinem Team am Würzburger Mikrostrukturlabor Materialien herstellte, die Kollegen aus Breslau mit speziellen Verfahren untersuchen wollten – da hätte er nie gedacht, dass er im Jahr 2014, als Unipräsident, ein Hilfsprogramm für Universitäten in Lemberg starten würde. Spontan, schnell und ziemlich einmalig ist die Aktion: Ab diesem Wintersemester bieten Dozenten der Uni Würzburg an zwei Hochschulen in Lemberg in einem „Zertifikationsstudiengang“ Seminare und Kurse für ukrainische Studenten an. Um, wie Forchel sagt, in einem zerrütteten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen