München

Würzburger Uwe Dolata zu Gast bei "Pelzig unterhält sich"

Moralisches um Mitternacht: Über mafiöse Verhältnisse in Deutschland sprach Frank-Markus Barwasser in der ARD-Talksendung „Pelzig unterhält sich“ mit dem Würzburger Wirtschaftsermittler Uwe Dolata.
Kabarettist und Kommissar: Der Würzburger Wirtschaftskriminalist Uwe Dolata (links) war Gast von Frank-Markus Barwasser bei „Pelzig unterhält sich“r. Foto: Foto: BR
An Pelzigs Bowle kommt kein Gast vorbei: Giftgrün schwappt sie ins Glas, lässt Zuschauer schaudern und verklebt Gesprächspartnern des Kabarettisten Frank-Markus Barwasser den Mund. Ähnlich ist es mit Pelzigs Fragen. Die plätschern wie ein Schluck Bowle zum Gast hin, lustig, scheinbar naiv. Erst mitten in der Antwort dämmert es manchem, dass er damit einem gewieften Interviewer auf den Leim gegangen ist. Am Donnerstag sollte sich Horst Seehofer der Bowle und den Fragen stellen, im Theater im Schlachthof in München. Dort wird die Sendung des Würzburger Kabarettisten Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen