Goldene Frankenmedaille für Fastnacht-Verbands-Präsident Bernhard Schlereth

Ausgezeichnet: Jochen Pfeuffer (l.), Vorstandsmitglied des fränkischen Bundes, ehrte Bernd Schlereth mit der goldenen Frankenmedaille.
Foto: Weiskopf | Ausgezeichnet: Jochen Pfeuffer (l.), Vorstandsmitglied des fränkischen Bundes, ehrte Bernd Schlereth mit der goldenen Frankenmedaille.

Bernhard Schlereth, Präsident des Fastnacht-Verbands Franken und Leiter des deutschen Fastnachtsmuseums in Kitzingen ist mit der goldenen Frankenmedaille des fränkischen Bundes ausgezeichnet worden. Damit würdigte der Verein das Engagement des Veitshöchheimers für die Fernsehsendung „Fastnacht in Franken“ und dessen Einsatz für den Bau des 2013 in Kitzingen eröffneten deutschen Fastnachtsmuseums. „Er hat etwas getan für Franken“ Die Auszeichnung wird vom fränkischen Bund seit 2010 verliehen. Träger sind unter anderem der ehemalige bayerische SPD-Vorsitzende Wolfgang Hoderlein, der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung