Motorrad-Unfall: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Unfall Motorrad
Foto: Team Diem

    Zwei Motorräder waren nach Angaben der Polizei während eines Abbiegevorgangs zusammengestoßen. Die Kreisstraße WÜ 3 war zwei Stunden gesperrt. Mit seinem Leichtkraftrad war ein 17-Jähriger gegen 20:30 Uhr in Richtung Prosselsheim unterwegs. Nach den am Unfallort vorgefundenen Spuren und nach Feststellungen eines Sachverständigen, der auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg hingezogen wurde, wollte der aus dem Landkreis Würzburg stammende Jugendliche nach links in einen Flurbereinigungsweg abbiegen. Zur gleichen Zeit überholte ein 46-Jähriger mit seiner Yamaha und stieß mit dem gerade ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung