HASSFURT

15 Jahre Waldorfschule in Haßfurt

Faszinierend: Leonie Deuber am Vertikaltuch.
Faszinierend: Leonie Deuber am Vertikaltuch. Foto: Freie Waldorfschule

Die öffentliche Faschings-Monatsfeier der Freien Waldorfschule in den Mainauen fand in der Aula statt. Die Feier stand in diesem Jahr auch unter dem Zeichen eines kleinen Jubiläums, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Waldorfschule in Haßfurt besteht inzwischen seit 15 Jahren. Aktuell besuchen circa 290 Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur 13. Klasse die Schule Am Ziegelbrunn 10. Sie werden von 32 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Das 15. Jubiläum war Anlass für den Vorstand der Schule, langjährige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit einem Dankeschön und einer Aufmerksamkeit zu beschenken. Für 15-jährige Unterrichtstätigkeit wurden die Lehrer Joachim Brohm (Englisch) und Andreas Derleth (Klassenlehrer, Musik) geehrt. Zehn Jahre sind inzwischen als Lehrer an der Waldorfschule: Brigitte Jurisch (Religion), Daniela Lang (Handarbeit), Renate Weiß-Barber (Klassenlehrerin), Peter Groh (Künstlerisch-praktische Fächer), Christoph Jurisch (Physik, Biologie, Chemie), Karlheinz Köhler (Klassenlehrer) und Jürgen Mohr (Gartenbau). In den Ruhestand verabschiedet wurde vom Vorstand sowie von den Eltern, Schülern und Kollegen Manfred Wolf, der seit 2006 Mathematik und Physik in der Oberstufe unterrichtete. Bei einer Monatsfeier präsentieren die Schülerinnen und Schüler mindestens dreimal im Jahr den Zuschauern das, was sie im Laufe des Schuljahres gelernt und erarbeitet haben. Bei der Feier im Januar zeigt traditionsgemäß die von Isa Heinrich betreute Einradgruppe ihr Können. Erstmals heuer führten zwei Schülerinnen der siebten Klasse, Leonie Deuber und Elisabeth Göbel, Akrobatik am Vertikaltuch vor.

Kontakt: Tel. (0 95 21) 61 06 57, Internet www.waldorfschule-hassfurt.de

Waldorfschul-Ehrung: (im Bild, von links) Daniela Lang, Karlheinz Köhler, Andreas Derleth, Joachim Brohm, Peter Groh, Brigitte Jurisch und Vorstand Daniela van den Höövel.
Waldorfschul-Ehrung: (im Bild, von links) Daniela Lang, Karlheinz Köhler, Andreas Derleth, Joachim Brohm, Peter Groh, Brigitte Jurisch und Vorstand Daniela van den Höövel. Foto: Freie Waldorfschule

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Wolfgang Hüßner
  • Joachim Brohm
  • Physik
  • Waldorfschulen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!