Reckertshausen

17-Jähriger beim Radfahren bei Reckertshausen verletzt

Ein 17-Jähriger fuhr am Sonntag um 18 Uhr  mit seinem Fahrrad von Hofheim in Richtung Reckertshausen, teilt die Polizei mit. Als ihm bei zirka 40 bis 50 Stundenkilometern der Vorderreifen samt Felge aus der Achsaufnahme sprang, stürzte er und erlitt Schürfwunden und Prellungen. Der Geschädigte gab an, den Vorderreifen Tage davor demontiert zu haben. Dabei war ihm vermutlich beim Befestigen ein Fehler unterlaufen ist.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Reckertshausen
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!