HOFHEIM

53. Hofheimer Kegel-Stadtmeisterschaft ist eröffnet

Mit einem technisch versierten Anschub der Dritten Bürgermeisterin Julitta Ott unter den Augen ihrer Stadtratskollegen startete die Kegel-Stadtmeisterschaft in Hofheim.
53. Hofheimer Kegel-Stadtmeisterschaft ist eröffnet
Mit einem technisch versierten Anschub der Dritten Bürgermeisterin Julitta Ott unter den Augen ihrer Stadtratskollegen startete am Freitag die 53. Kegel-Stadtmeisterschaft im Haus des Gastes in Hofheim. Foto: Foto: M. Schweiger
Mit einem technisch versierten Anschub der Dritten Bürgermeisterin Julitta Ott unter den Augen ihrer Stadtratskollegen startete am Freitag die 53. Kegel-Stadtmeisterschaft im Haus des Gastes in Hofheim. Neben dem Stadtrat nehmen der TV Hofheim, der SV Hofheim, die Holzschoner, die Geselligen, die Bettschoner/Eintracht, die Kegelfreunde aus Friesenhausen und Humprechtshausen, der Mittwochsclub, Fall-Um, Frohsinn, OGV Hofheim, der TSV Goßmannsdorf, die Bürgerlichen, der OGV Goßmannsdorf, der Jugendraum Goßmannsdorf und der Spielmannszug teil. Preisverleihung ist am Sonntag, 31.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen