KREIS HAßBERGE

61750 Euro Fördermittel für den Erhalt von Denkmälern

Die Bayerische Landesstiftung schüttet insgesamt 61 750 Euro für den Erhalt von vier für vier Objekte im Landkreis Haßberge aus.
Symbolbild Geld
Foto: dpa
Die Bayerische Landesstiftung schüttet insgesamt 61 750 Euro für den Erhalt von vier für vier Objekte im Landkreis Haßberge aus. Diesen Beschluss aus der Stiftungsratssitzung meldeten am Montagnachmittag übereinstimmend die Landtagsabgeordneten Kathi Petersen, Hans-Jürgen Fahn und Steffen Vogel. Bedacht werden die Gesamtrenovierung der katholische Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung in Limbach (52 000 Euro), die Sanierung und der Umbau der Hemmendorfer Mühle in Untermerzbach, die Innnenrenovierung eines Gehöfts in Eltmann sowie die Instandsetzung eines Nebengebäudes und der Hoftoranlage in der Badersgasse in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen