RAUHENEBRACH

Abenteuerliche Touren für Puristen

Wer den Steigerwald erkunden will und mit dem Nötigsten auskommt, der darf sogar mitten im Wald sein Zelt aufschlagen. Das ermöglicht ein Projekt der Gemeinde Rauhenebrach.
Am Computer im Büro oder auf dem Handy kann Bürgermeister Matthias Bäuerlein nachvollziehen, ob einer der Trekkingplätze derzeit offiziell gebucht ist. Foto: Foto: Sabine Weinbeer
Am 14. September beginnt offiziell die neue Wandersaison. Und an diesem Tag wird auch das „Trekkingerlebnis Steigerwald“ offiziell eröffnet. Diese besondere Art des Wanderns mit der Möglichkeit, direkt im Wald zu übernachten, ist jedoch schon seit 1. August buchbar – und wurde bereits angenommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen