AIDHAUSEN

Aidhausen investiert ohne Neuverschuldung

Der Gemeinderat verabschiedet den Haushaltsplan für das laufende Jahr. Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt unter dem Schnitt. Der Bürgermeister ist dennoch nicht glücklich.
Aidhausen
_
Den Haushaltsplan mit einem Gesamtvolumen von 6 066 686 Euro für das laufende Jahr verabschiedete der Gemeinderat Aidhausen in seiner Sitzung am Donnerstag. Der Verwaltungshaushalt schließt in Einnahmen und Ausgaben mit 3 214 081 Euro ab. Der Vermögenshaushalt hat Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 2 852 605 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen