EBELSBACH

Als Ehemann kam für sie nur ein Tänzer infrage

Wenn ein Ehepaar Diamantene Hochzeit feiert, hat es viel miteinander erlebt. Interessant ist da, welche Hürden es gleich zu Beginn des gemeinsamen Weges zu meistern galt.
Das Fest ihrer Diamantenen Hochzeit feierten Heinrich und Elisabeth Schlee. Dazu gratulierten stellvertretender Landrat Michael Ziegler (links) und Ebelsbachs Bürgermeister Walter Ziegler. Foto: Foto: Günther Geiling
Das Fest ihrer „Diamantenen Hochzeit“ feierten in Ebelsbach die Eheleute Heinrich und Elisabeth Schlee. Mit ihnen freuten sich zwei Töchter, drei Enkel und drei Urenkel. Die Glückwünsche des Landkreises Haßberge überbrachte stellvertretender Landrat Michael Ziegler und für die Gemeinde Ebelsbach gratulierte Erster Bürgermeister Walter Ziegler.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen