ALTERSHAUSEN

Altershausen: Heiße Kurven für coole Typen

Auch das 20. Seifenkistenrennen in Altershausen hat nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Dabei geht es nicht nur um die schnellsten Zeiten, sondern um viel mehr.
Den Kreativpreis für die schönste Seifenkiste bekamen in diesem Jahr Hervé Glatigny und sein Sohn Pierre für ihre „A-Traction“. Foto: Foto: G. Snater
Nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat das Seifenkistenrennen „Cool Running“ in Altershausen. Schon zum 20. Mal fand jetzt die besondere Sportveranstaltung statt – wie immer mit fröhlicher Beteiligung von Rennfahrern und Publikum. Ganze Fangruppen feuerten am Sonntag vom Streckenrand aus die Piloten in ihren abenteuerlichen und fantasievollen Seifenkisten an. Dabei setzte sich das Teilnehmerfeld nicht nur aus lokalen Teams zusammen. Auch aus Weiden und Erfurt waren Teilnehmer ins sonst so beschauliche Altershausen gekommen, um hier die Betonrennstrecke unter die Räder zu nehmen. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen