Sand am Main

Angetrunken unterwegs

Knapp zwei Promille Alkohol ergab der Atemtest, den Polizeibeamte am Samstag bei einem Verkehrsteilnehmer in Sand durchführten. Der Mann war mit seinem Fahrrad unterwegs und fiel einer Streife auf, wie die Ordnungshüter in ihrem Bericht schreiben. Für Radfahrer gelten zwar laut der Mitteilung weit höhere Alkohol-Grenzwerte als für Autofahrer. Allerdings sei der Alkoholanteil im Blut im vorliegenden Fall doch zu hoch gewesen. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun - sollte sich dieser Wert beim Bluttest bestätigen - ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sand am Main
  • Autofahrer
  • Fahrer
  • Fahrräder
  • Radfahrer
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Verkehr
  • Verkehrsteilnehmer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!