KREUZTHAL

Auf der B303: Winterwetter bringt Auto ins Schleudern

Die stellenweise winterlichen Straßenverhältnisse am Freitag dürften laut Polizei Auslöser eines Unfalls auf der B 303 bei Kreuzthal gewesen sein. Eine 38-jährige Autofahrerin kam dort mit ihrem VW Polo ins Schleudern und krachte in die Leitplanken.

Die Frau hatte Glück im Unglück, denn es kam zu keiner Berührung mit entgegenkommenden Fahrzeugen. Durch den Unfall entstand jedoch erheblicher Schaden am Auto und an der Leitplanke, so die Polizei.

Schlagworte

  • Kreuzthal
  • VW
  • Winterwetter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!