HASSFURT

Auf die Codes der Nazis achten

150 Schüler der neunten und zehnten Klassen des Regiomontanus-Gymnasiums in Haßfurt hörten einen Vortrag von Birgit Mair zum Thema „Rechtsradikalismus“.
Gespannte Zuhörer: 150 Neunt- und Zehntklässler des Haßfurter Gymnasiums verfolgten den Vortrag von Birgit Mair zum Thema „Rechtsradikalismus“. Foto: Foto: Meißner
150 Schüler der neunten und zehnten Klassen des Regiomontanus-Gymnasiums in Haßfurt hörten einen Vortrag von Birgit Mair zum Thema „Rechtsradikalismus“. Zu Beginn erinnerte Oberstudiendirektor Max Bauer an das Ziel der Gymnasialausbildung, die jungen Leute zu befähigen, „nicht alles zu glauben, was andere behaupten, ausgenommen: die Mathematik“. Die Buchautorin und Rechtsextremismus-Expertin Mair beleuchtete die Hintergründe – über Probleme der Aufarbeitung des Nationalsozialismus (NS), Erscheinungsformen des heutigen Neonazismus und Rassismus sowie neue, extrem rechte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen