Aufbau der Demokratie begleitet

HOFHEIM (HS) Vor 50 Jahren wurde am 30. März 1952 Landrat Dr. Herbert Krahmer erstmals bei einer Volkswahl mit 10 860 von 11 424 abgegebenen gültigen Stimmen von der Bevölkerung im Landkreis Hofheim im Amt bestätigt.
HOFHEIM (HS) Vor 50 Jahren wurde am 30. März 1952 Landrat Dr. Herbert Krahmer erstmals bei einer Volkswahl mit 10 860 von 11 424 abgegebenen gültigen Stimmen von der Bevölkerung im Landkreis Hofheim im Amt bestätigt. Aufgrund der damals neuen Landkreisordnung erfolgte die Wahl des Landrates auf die Dauer von sechs Jahren, während die Kreisräte bis 1960 jeweils nur für vier Jahre gewählt wurden. Die Wahlbeteiligung betrug 1952 im Landkreis Hofheim stolze 88,4 Prozent. Dr. Krahmer war bis 30. Juni 1972 Landrat. Erstmals war Assessor Dr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen