Haßfurt

Autofahrer mit Alkohol und Drogen unterwegs

Bei Verkehrskontrollen am Sonntag hatten Streifenbeamte der Polizeiinspektion Haßfurt einen guten Riecher: Zwei Autofahrer waren mit Alkohol im Blut unterwegs, eine weiterer hatte Drogen dabei.

Bereits gegen 5.15 Uhr wurde aufgrund des Hinweises einer Zeugin ein 19-jähriger Autofahrer in der Sander Straße in Zeil angehalten. Die Polizisten überprüften seine Fahrtauglichkeit, da aufgrund der Information der Verdacht bestand, dass der Mann alkoholisiert unterwegs sei, berichtet die Polizei.

Die diesbezüglichen Wahrnehmungen der Beamten vor Ort bestätigte schließlich ein Alkomatentest, der einen Wert von 1,72 Promille ergab. Blutentnahme, Sicherstellung des Führerscheins und kurzfristig des Fahrzeugschlüssels sowie die Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die obligatorischen Maßnahmen nach der Kontrolle.

Ebenfalls in Zeil wurde gegen 22 Uhr ein 23-jähriger VW-Fahrer zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Da bei der Kontrolle Auffälligkeiten wie Cannabisgeruch auf Drogenkonsum hindeuteten, wurde die Fahrtauglichkeit in Form von besonderen Tests überprüft. Dabei wurden eindeutige drogentypische Besonderheiten festgestellt.

Aus diesem Grund wurde vom Sachbearbeiter eine Blutentnahme angeordnet und von einem Arzt durchgeführt. Bei der Personenkontrolle wurde zusätzlich eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, mehrere Anzeigen folgen, unter anderem wegen Fahren unter Drogen sowie wegen Besitzes von Betäubungsmittel.

In der Nacht zum Montag wurde gegen 1.30 Uhr in Haßfurt ein 63-jähriger Mercedes-Fahrer in der Schweinfurter Straße kontrolliert und Alkoholgeruch bei ihm wahrgenommen, heißt es im Polizeibericht. Ein gerichtsverwertbarer Alkotest in den Räumen der Polizeiinspektion ergab einen Wert von 0,48 Promille.

Da bei dem Mann keine sonstigen Ausfallerscheinungen erkennbar waren und der Wert nicht über die 0,5 Promille-Grenze stieg, konnte er seinen Weg, ohne weitere Einschränkungen befürchten zu müssen, fortsetzen, schreibt die Polizei.

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Alkohol
  • Alkoholeinfluss
  • Drogen und Rauschgifte
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektion Haßfurt
  • Polizeiinspektionen
  • Polizistinnen und Polizisten
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Verkehrskontrollen
  • Zeugen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!