PFARRWEISACH

Autofahrerin verletzt sich bei Kollision mit Jeep

Weil ein Jeep-Fahrer ihr die Vorfahrt genommen hat, musste eine 42-Jährige nach einem Unfall auf der B 279 in Pfarrweisach ins Krankenhaus.
Symbolbild Unfall
Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Frau ist es am Donnerstag gegen 12.30 Uhr an der Kreuzung Lohrer Straße zur Hauptstraße in Pfarrweisach gekommen, berichtet die Eberner Polizeiinspektion. Ein 73-jähriger Jeep-Fahrer war laut Polizei von der Lohrer Straße unter Missachtung der Vorfahrt in die Hauptstraße eingefahren und dort mit dem Audi A 3 einer 42-Jährigen zusammengestoßen, die auf der B 279 Richtung Ebern unterwegs war. Die Frau wurde leicht verletzt und begab sich zur Behandlung ins Krankenhaus Ebern. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an beiden Fahrzeugen ...