KRAISDORF

Badeaufsicht geregelt: Schwimmbad jetzt geöffnet

Seit Samstag ist das gemeindeeigene Schwimmbad in Kraisdorf geöffnet. Die Suche nach einem Badewärter hat sich schwieriger gestaltet, als angenommen.
Seit Samstag ist das gemeindeeigene Schwimmbad in Kraisdorf geöffnet. Die Suche nach einem Badewärter hat sich schwieriger gestaltet, als angenommen, sagt der Vorsitzende des Schwimmbadvereins, Olaf Betz. Die bisherige Badeaufsicht hatte aus Altersgründen den Dienst quittiert. Ein Erste-Hilfe-Kurs, ein Rettungsschwimmerschein, Stufe Silber, der nicht älter als zwei Jahre sein durfte, und eine Einweisung in die Technik und die tägliche Überwachung der Wasserqualität sind Voraussetzungen, um die Badeaufsicht führen zu dürfen.