Bahn frei für die Radler

Maroldsweisach (BRA) Wie Bürgermeister Wilhelm Schneider auf der Sitzung des Gemeinderats mitteilte, soll von Seiten des Landratsamts ein Radwege-Konzept entwickelt werden.
Maroldsweisach (BRA) Wie Bürgermeister Wilhelm Schneider auf der Sitzung des Gemeinderats mitteilte, soll von Seiten des Landratsamts ein Radwege-Konzept entwickelt werden. Landkreisweit sollen weitere, möglichst durchgängige Radwegverbindungen entstehen. In der Marktgemeinde biete sich die Schaffung eines solchen Weges auf der alten Bahnlinie Maroldsweisach-Ebern an. Zweiter Bürgermeister Steffen Vogel hatte hierzu an einer Besprechung im Landratsamt teilgenommen. Bei einem Ausbau der Bahnlinie zur Radstrecke würde in Ebern begonnen, teilte er mit. Die Frage der Finanzierung sei jedoch offen geblieben.