AIDHAUSEN

Bauvorhaben finden rasch Zustimmung

Gemeinden, die ihren Haushalt im Griff haben, „sind die Dummen“, stellt Bürgermeister Dieter Möhring mit Blick auf Richtlinien eines Schul-Investitionsprogramms fest.
Angesichts der hochsommerlichen Temperatur war es eine gnädige Tagesordnung, die die Aidhäuser Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Donnerstag zu bearbeiten hatten. Nur zwei Baupläne gab es im öffentlichen Teil zu behandeln. Einstimmig positiv beschieden wurde der Antrag von Andreas Hepp, sein Anwesen in Nassach um eine landwirtschaftliche Lager- und Maschinenhalle zu erweitern. Eine Gestaltungssatzung gibt es für den Ortsteil Friesenhausen nicht. Deshalb könne man die Zustimmung zur Errichtung eines Balkons am Wohnhaus von Jonas Kettler nicht an Auflagen binden. Dem Bauantrag wurde deshalb lediglich mit dem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen