RÜGHEIM

Bayern trifft Brasilien: Konzert mit Bavaschoro im Schüttbau

Brasilianischer „Choro“, ein bisschen Jazz, ein bisschen bayerische Volksmusik und schon lebt ein Fleckchen Rio in Franken: Das Ensemble „Bavaschôro“ kommt nach Rügheim.
Bayern trifft Brasilien: Konzert mit Bavaschoro im Schüttbau
Brasilianischer „Choro“, ein bisschen Jazz, ein bisschen bayerische Volksmusik und schon lebt ein Fleckchen Rio de Janeiro in Franken: Am Freitag, 29. Foto: Foto: Gudrun Klopf
Brasilianischer „Choro“, ein bisschen Jazz, ein bisschen bayerische Volksmusik und schon lebt ein Fleckchen Rio de Janeiro in Franken: Am Freitag, 29. März, präsentiert um 19 Uhr der Hofheimer Kulturverein im Schüttbau in Rügheim das Ensemble „Bavaschôro“. Wie der Verein in einer Pressemitteilung schreibt, handelt es sich bei der Formation um fünf professionelle Musiker, die, ausgehend von unterschiedlichen Genres und Musiktraditionen, zum „Choro“ (sprich: Schoro) gekommen sind: Der Gitarrist Henrique de Miranda Rebouças und der Saxophonist Marcio Schuster sind gebürtige ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen