ZEIL

Beim Liederkranz Zeil dreht sich alles um die Liebe

„Liebe im Wandel der Zeit“ hieß das diesjährige Motto des Weinfestkonzertes des Gesangvereins Liederkranz. Christine Raab leitete den gemischten Chor im voll besetzten Rudolf-Winkler-Haus. Foto: Wolfgang Ortloff

„Liebe im Wandel der Zeit“ lautete das Motto des 34. Konzerts vor dem Zeiler Altstadt-Weinfest im Rudolf-Winkler Haus. Christine Raab, Chorleiterin des gemischten Chores Liederkranz, hatte dafür zahlreiche Liebeslieder ausgewählt, wie der Verein in einer Pressemitteilung berichtet.

Als Gast war Petra Schlosser aus Haßfurt dabei. Sie begleitete zunächst den Chor am Klavier, bevor die Sopranistin im letzten Teil selbst als Solistin auftrat. Ein weiterer Gast war die A-Cappella-Gruppe „Oktopus“, ein achtköpfiger Männerchor aus Haßfurt. Durch das Programm führte mit geschichtlichen und musikalischen Informationen die Vorsitzende des Liederkranzes Christa Schlegelmilch.

Mit herzförmigen Luftballons kamen die Frauen und Männer des Liederkranzes in den voll besetzten Saal. Sie folgten ihrem ersten Chorsatz „Hereinspaziert“, einem schwungvollen Walzer von Carl Michael Zierer. Im ersten Teil sangen sie Stücke aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Es folgte der Auftritt von „Oktopus“ aus Haßfurt. In ihren Liedvorträgen beleuchteten sie die gesamte Bandbreite der Liebe – sei es nun herzliche Zuneigung, Sehnsucht, Liebesschmerz oder Eifersucht.

Weiter ging es mit Liederkranz und Liedern aus dem 20. Jahrhundert. Danach betraten wieder die Sänger von „Oktopus“ die Bühne.

Es folgte ein Querschnitt durch die Operette „Die lustige Witwe“. Petra Schlosser sang die bekannte Arie „Ich bin eine anständige Frau“. Nach einem Soloauftritt der Männer des Gesangvereins sangen Chor und Sopranistin gemeinsam. Nach den Schlusstönen gab es stehenden Applaus.

So bewahrheitete sich der Spruch von Friedrich Nietzsche, der am Ende des Programmblattes stand: „Ohne Musik und ohne Liebe wäre das Leben ein Irrtum“. (pes)

Schlagworte

  • Zeil
  • Chorleiterinnen
  • Chöre
  • Friedrich Nietzsche
  • Liebeslieder
  • Lied als Musikgattung
  • Männer
  • Männerchöre
  • Operette
  • Sänger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!