Benefizgrillen der Landräte Schneider und Nuß       -  (kv)   Im Adventsgässle in Ochsenfurt dürfen sich die Besucher an diesem Samstag, 16. Dezember, nicht nur auf selbst gemachte Kostbarkeiten freuen, sondern auch auf zwei bratwurstgrillende Landräte: Eberhard Nuß (Würzburg) und Landrat Wilhelm Schneider (Haßberge). Beim Benefizgrillen geht es in erster Linie nicht um die Wurst, sondern um den guten Zweck. Der Spendenerlös der Aktion kommt dem Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ Würzburg, der Interessengemeinschaft zur Förderung der Kinder der Würzburger Intensivstation (KIWI) sowie dem Tansania-Projekt von Burkhard Freitag aus Ochsenfurt-Hopferstadt zugute. Schon in den vergangenen zwei Jahren haben die beiden Grillmeister, Landrat Eberhard Nuß und der Haßfurter Landrat Wilhelm Schneider, eindrucksvoll ihr Bratwurst-Können bewiesen und damit tatkräftig Spenden für die Projekte sammeln können. Die Benefizaktion findet am Nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr statt.

25.11.2016 Foto: Landratsamt Has

(kv) Im Adventsgässle in Ochsenfurt dürfen sich die Besucher an diesem Samstag, 16. Dezember, nicht nur auf selbst gemachte Kostbarkeiten freuen, sondern auch auf zwei bratwurstgrillende Landräte: Eberhard Nuß (Würzburg) und Landrat Wilhelm Schneider (Haßberge). Beim Benefizgrillen geht es in erster Linie nicht um die Wurst, sondern um den guten Zweck. Der Spendenerlös der Aktion kommt dem Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ Würzburg, der Interessengemeinschaft zur Förderung der Kinder der Würzburger Intensivstation (KIWI) sowie dem Tansania-Projekt von Burkhard Freitag aus Ochsenfurt-Hopferstadt zugute. Schon in den vergangenen zwei Jahren haben die beiden Grillmeister, Landrat Eberhard Nuß und der Haßfurter Landrat Wilhelm Schneider, eindrucksvoll ihr Bratwurst-Können bewiesen und damit tatkräftig Spenden für die Projekte sammeln können. Die Benefizaktion findet am Nachmittag von 16 bis 18.30 Uhr statt.

1 von 1