OBERSTEINBACH

Besonders attraktiv für Familien

Der Frühling ist da, die Natur erwacht. Diese hautnah und mit allen Sinnen erleben, das kann man auf dem „Pfad der Artenvielfalt“ bei Obersteinbach.
Bürgermeister Matthias Bäuerlein und ILE-Managerin Ulla Schmidt eröffnet die Saison am „Pfad der Artenvielfalt“ bei Obersteinbach. In den nächsten Tagen kann man bei einem Besuch zuschauen, wie der Wald aus seinem Winterschlaf erwacht. Foto: Foto: Sabine Weinbeer
Der Frühling ist da, die Menschen drängen ins Freie, die Natur erwacht. Hautnah und mit allen Sinnen die Natur erleben, das kann man auf dem „Pfad der Artenvielfalt“ bei Obersteinbach. Vor allem für Familien mit Kindern ist der Pfad jetzt noch attraktiver, wie Bürgermeister Matthias Bäuerlein und ILE-Managerin Ulla Schmidt anlässlich der „Saisoneröffnung“ erklärten. Dabei stellten sie auch den neuen Flyer mit der Wegbeschreibung vor, der am Beginn des Pfades ausliegt. Und zur Saisoneröffnung können sich auch noch mal zwei Besucher des vergangenen Jahres freuen: Florian Schöpf aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen