STETTFELD

Bleifuß wird für Unfallopfer zum Problem

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfall am Freitagabend auf der A 70 bei Stettfeld. Raserei hat diesen zwar nicht ausgelöst, dürfte aber im Nachhinein eine Rolle spielen.
Polizei
Polizeiauto mit Blaulicht (Symbolfoto). Foto: iStockphoto
Die Verkehrspolizei Bamberg sucht nach Zeugen, die einen Unfall am Freitag gegen 21.40 Uhr auf der A 70 bei Stettfeld in Fahrtrichtung Bamberg beobachtet haben. Wie es im Polizeibericht heißt, hat eine 58-jährige Toyota-Fahrerin aus Haßfurt im Kurvenbereich einen Lastwagen überholen wollen. Deshalb zog die Autofahrerin von der rechten Spur auf die Überholspur. Allerdings näherte sich in dem Moment ein 42-jähriger Duisburger Mercedesfahrer mit hoher Geschwindigkeit. Ein Auffahren konnte dieser nur durch ein Brems- und Ausweichmanöver in den Mittelstreifen verhindern, wobei sein Fahrzeug leicht beschädigt wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen