KÖNIGSBERG

Brand im Bauhof

Feuerwehreinsatz       -  Symbolfoto Feuerwehreinsatz
Symbolfoto Feuerwehreinsatz Foto: Michael Mößlein
Beenden

Am Donnerstagabend um 18.26 Uhr entdeckten Anwohner im Römershofer Weg ein Dachstuhlbrand am städtischen Bauhof. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden. Das Feuer war an einem Stapel Salzsäcken ausgebrochen. Durch den Brand wurde anderes eingelagertes Material in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Haßfurt dürften die Salzsäcke nicht Auslöser des Feuers gewesen sein. Ursache könnte vielmehr eine schadhafte Elektroinstallation sein. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen auf jeden Fall nicht vor. Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen zwischen 6000 und 7000 Euro liegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Königsberg
  • Klaus Vogt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!