NEUBRUNN

CSU Neubrunn setzt weiter auf Erhalt des Schulhauses

Dialog ist besser als Konfrontation - das riet Altbürgermeister Peter Kirchner beim Thema Schule in Neubrunn seiner CSU im Umgang mit Nachfolger Karl-Heinz Kandler.
Um sie wird gerungen: Die Grundschule in Neubrunn. Die CSU vor Ort drückte bei ihrer Jahreshauptversammlung den Willen aus, die Schule zu erhalten. Foto: Foto: Günther Geiling
Bei der Jahreshauptversammlung der CSU Neubrunn hat die Vorsitzende Lilo Stubenrauch dieser Tage ihre Parteifreunde auf das bevorstehende Feier zum 55. Geburtstag des Ortsverbandes aufmerksam gemacht. Für das Jubiläum, das für den 29. Juni geplant ist, habe der Landtagsabgeordnete und CSU-Kreisvorsitzende Steffen Vogel sein Kommen zugesagt, kündigte Stubenrauch an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen