NEUSES

Chor singt zugunsten eines Kinderhilfsprojekts

Chor singt zugunsten eines Kinderhilfsprojekts       -  (hawo)   Barock und Gospel, Pop und Klassik, Tradition und Moderne, Besinnliches und Schwungvolles: Beim Adventskonzert von „Voice of Glory“ am Sonntag, 15. Dezember, um 18 Uhr, kann man in der Kirche von Neuses Musik aus mehreren Jahrhunderten hören. Unterstützt wird der Chor von der Musikschule Bad Königshofen. Seit Wochen proben die Sänger für diesen Auftritt. „Der Chor möchte die Seelen seiner Zuhörer bewegen“, heißt es in einem Veranstaltungshinweis. Der Konzerterlös geht an das Projekt „Lentch“. Jan Eisenmenger aus Hofheim befindet sich seit September in Peru und unterstützt dort Kinder und deren Familien. Den Kindern soll eine schulische Laufbahn ermöglicht und somit eine Perspektive für die Zukunft geboten werden. Der Eintritt zum Konzert ist frei, dafür sind Spenden erwünscht. Im Anschluss klingt der Abend bei Glühwein und Bratwurst aus.
(hawo) Barock und Gospel, Pop und Klassik, Tradition und Moderne, Besinnliches und Schwungvolles: Beim Adventskonzert von „Voice of Glory“ am Sonntag, 15. Dezember, um 18 Uhr, kann man in der Kirche von Neuses Musik aus mehreren Jahrhunderten hören. Unterstützt wird der Chor von der Musikschule Bad Königshofen. Seit Wochen proben die Sänger für diesen Auftritt. „Der Chor möchte die Seelen seiner Zuhörer bewegen“, heißt es in einem Veranstaltungshinweis. Der Konzerterlös geht an das Projekt „Lentch“. Jan Eisenmenger aus Hofheim befindet sich seit September in Peru und unterstützt dort Kinder und deren Familien. Den Kindern soll eine schulische Laufbahn ermöglicht und somit eine Perspektive für die Zukunft geboten werden. Der Eintritt zum Konzert ist frei, dafür sind Spenden erwünscht. Im Anschluss klingt der Abend bei Glühwein und Bratwurst aus. Foto: Veranstalter
Barock und Gospel, Pop und Klassik, Tradition und Moderne, Besinnliches und Schwungvolles: Beim Adventskonzert von „Voice of Glory“ am Sonntag, 15. Dezember, um 18 Uhr, kann man in der Kirche von Neuses Musik aus mehreren Jahrhunderten hören. Unterstützt wird der Chor von der Musikschule Bad Königshofen. Seit Wochen proben die Sänger für diesen Auftritt. „Der Chor möchte die Seelen seiner Zuhörer bewegen“, heißt es in einem Veranstaltungshinweis. Der Konzerterlös geht an das Projekt „Lentch“. Jan Eisenmenger aus Hofheim befindet sich seit September in Peru und unterstützt dort Kinder und deren Familien. Den Kindern soll eine schulische Laufbahn ermöglicht und somit eine Perspektive für die Zukunft geboten werden. Der Eintritt zum Konzert ist frei, dafür sind Spenden erwünscht. Im Anschluss klingt der Abend bei Glühwein und Bratwurst aus.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Hagen Wohlfahrt
  • Adventskonzerte
  • Chöre
  • Gospel
  • Klassische Musik
  • Kunst des Barock
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!