OBERTHERES

„Club der 12 Geheimen“ feierte 95-jähriges Bestehen

„Club der 12 Geheimen“ feierte 95-jähriges Bestehen
(em) Der „Club der 12 Geheimen“ aus Obertheres feierte kürzlich sein 95-jähriges Bestehen in der Festscheune am Schafhof. Bei einem Ehemaligenabend für die ausgeschiedenen Mitglieder wurden die letzten verbliebenen „Ehemaligen“ geehrt, die zum Neuanfang des Clubs im Jahr 1951 b... Foto: Timo Hahn
Der „Club der 12 Geheimen“ aus Obertheres feierte kürzlich sein 95-jähriges Bestehen in der Festscheune am Schafhof. Bei einem Ehemaligenabend für die ausgeschiedenen Mitglieder wurden die letzten verbliebenen „Ehemaligen“ geehrt, die zum Neuanfang des Clubs im Jahr 1951 beigetragen hatten. Zudem gab es einen Festzug durch den Ort zum Schafhof, bei dem zahlreiche Vereine aus Obertheres und der Umgebung teilnahmen. Nach Begrüßung durch den Vorsitzenden vollzog Schirmherr Max Göller den Bieranstich. Darauf übergaben die ehemaligen Mitglieder an den Club eine zweckgebundene Spende für eine neue Vereinsfahne in Höhe von 1750 Euro. Für Unterhaltung sorgten an diesem Abend der Musikverein Obertheres und die Rockband „CHP“.

Schlagworte

  • Obertheres
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!