HAPPERTSHAUSEN

DJK-Ehrenvorsitzender: Gelungene Überraschung für Robert Krug

Robert Krug ahnte nicht, was ihm beim Festabend zum 55-jährigen Bestehen der DJK Happertshausen bevorstand. Landrat Schneider hatte eine hohe Auszeichnung mitgebracht.
Landrat Wilhelm Schneider (rechts) zeichnet Robert Krug mit dem Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt aus. Foto: Foto: Ulrich Kind
Beim Ehrenabend im DJK-Sportheim zum Abschluss des Umbaus hoben Landrat Wilhelm Schneider und Bürgermeister Dieter Möhring das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder hervor. Der Landrat dankte allen, die den Sportverein aufgebaut, erhalten und über die Jahre hinweg entwickelt haben und gratulierte zum Jubiläum 55 Jahre DJK.