KLEINSTEINACH

Das Eicher-Rad ist die Attraktion bei den Bulldog-Freunden

(uk) Der Schirm und wasserdichte Schuhe waren am Wochenende Pflicht für die Besucher des fünften Kreistreffens der Bulldog-Oldtimerfreunde auf dem Sportgelände des SV Kleinsteinach.
Das legendäre Eicher-Rad: Es war der Mittelpunkt des fünften Kreistreffens der Bulldog-Oldtimerfreunde Haßberge. Foto: Foto: Ulrich Kind
(uk) Der Schirm und wasserdichte Schuhe waren am Wochenende Pflicht für die Besucher des fünften Kreistreffens der Bulldog-Oldtimerfreunde auf dem Sportgelände des SV Kleinsteinach. Wie von den Wetterfröschen vorausgesagt, hatten am Samstagnachmittag die Organisatoren und die Besucher mit sonnigen Abschnitten und kurzen Regenschauern zu kämpfen. Trotz des angekündigten Regenwetters bestaunten zahlreiche Besucher die diesjährige Attraktion, das Eicher-Rad. In diesem Jahr bildeten die Schlepper des ehemaligen Herstellers Eicher den Schwerpunkt des Treffens. Traktor kopfüber Für das Eicher-Rad werden ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen