STEINSFELD

Das Wasser war schnell verfügbar und die Verletzten zügig gerettet

Rund 75 Feuerwehrleute aus der Verwaltungsgemeinschaft Theres, darunter Frauen und Jugendliche, beteiligten sich anlässlich des Gemeindefeuerwehrtags der Gemeinde Wonfurt in Steinsfeld am Samstag an einer großen Schauübung rund um das Gelände der Firma Gartenbau Melchior.
Nach kurzer Zeit waren zwei Personen durch die Atemschutzgeräteteams aus Dampfach und Wonfurt „gerettet“. Foto: Foto: Ulrike Langer
Rund 75 Feuerwehrleute aus der Verwaltungsgemeinschaft Theres, darunter Frauen und Jugendliche, beteiligten sich anlässlich des Gemeindefeuerwehrtags der Gemeinde Wonfurt in Steinsfeld am Samstag an einer großen Schauübung rund um das Gelände der Firma Gartenbau Melchior. Dabei mussten sich die Floriansjünger von den Feuerwehren Dampfach, Wonfurt, Obertheres, Untertheres, Buch, Horhausen, Gädheim –Ottendorf und Greßhausen nicht nur den Herausforderungen eines angenommenen Brandes und der Rettung zweier verletzter Personen im Gebäude stellen. Vielmehr hatten sie auch in ihren Uniformen und unter den ...