FATSCHENBRUNN

Dem Menschen näher als der Maus

Geheimnisvoll sind alle nachtaktiven Tiere, doch kaum eines ist so von Legenden umrankt wie die Fledermaus. Der nächtliche Jäger stand im Mittelpunkt der „Bat-Night“.
Vorsichtig zeigt Biologe Jürgen Thein eine kleine Fledermaus. Foto: Foto: Sabine Weinbeer
Geheimnisvoll sind alle nachtaktiven Tiere, doch kaum eines ist so von Legenden umrankt wie die Fledermaus. Dem nächtlichen Jäger auf die Spur setzten sich bei der „Bat-Night“ des UBiZ Kinder und Erwachsene unter Anleitung von Fachleuten. Weil die meisten Geschichten um Fledermäuse eher negativ besetzt sind, hat sich über Generationen auch kaum jemand um das Wohlergehen der Tiere gekümmert, so dass im Laufe der Zeit viele von ihnen akut gefährdet waren, manche auch heute noch sind. Dem entgegen wirken die Mitglieder des Arbeitskreises „Fledermaus“ im Bund Naturschutz Haßberge ...