SAND

Den Sander Wohlfühlfaktor noch weiter verbessern

Mit einer kompetenten Mannschaft, bestehend aus erfahrenen Persönlichkeiten und jungen Leuten, tritt die Sander SPD zur nächsten Gemeinderatswahl im kommenden Frühjahr an. Foto: Helene Butsch

Breit aufgestellt sieht die Sander SPD nach eigenen Angaben ihre Liste, mit der sie in die Kommunalwahlen im kommenden Frühjahr geht. Zur Nominierungsversammlung seien 35 Mitglieder und Anhänger ins Hotel Goger gekommen, heißt es in einer Pressemitteilung.

In dieser steht, dass sieben Frauen – darunter die 18-jährige Lara-Sophie Schneier – und neun Männer die jüngere und die ältere Generation gut repräsentieren würden. Zudem seien nicht alle, die auf der Liste stehen, Parteimitglied.

Angeführt würden die Kandidaten vom erfahrenen Gemeinderat Paul Hümmer, der zudem 3. Bürgermeister seiner Heimatgemeinde ist. Das Schreiben zitiert ihn mit den Worten: „Wir wollen stärker werden. Mit dieser tollen Liste von Persönlichkeiten, die im Sander Gemeinwesen verwurzelt sind, werden wir gestärkt aus der Wahl gehen“.

Ein Quartett für den Kreistag

Fraktionsvorsitzender Klaus Holland kandidiere auf Rang 7, um jüngeren eine Chance zu geben, den ersten Frauenplatz nehme Heike Scheuring ein. Danach folge Gemeinderat Bastian Hümmer. Dieses Trio bilde zusammen mit Bürgermeister Bernhard Ruß das Quartett der Sander SPD-Kandidaten für die Kreistagswahl.

Die Kandidatinnen und Kandidaten seien in das Sander Vereins- und Sozialleben gut eingebunden. „Als Daueraufgabe der kommenden Jahre sehen die Listenbewerber Umwelt- und soziale Themen, von der Kinderbetreuung bis zum Wohnen im Alter“, heißt es in der Verlautbarung weiter. Zur Verbesserung der Mobilität solle der Ausbau eines öffentlichen Nahverkehrsnetzes unterstützt werden, ebenso die Vereinsarbeit. Auch der in Sand hohe Wohlfühlfaktor solle beibehalten oder verbessert werden. Bei allen unterschiedlichen Standpunkten in einer Dorfgemeinschaft stünde Miteinander im Vordergrund. (jre)

Die Kandidaten

1. Paul Hümmer, 2. Heike Scheuring, 3. Bastian Hümmer, 4. Anja Hey, 5. Björn Werner, 6. Andrea Roth, 7. Klaus Holland, 8. Susanne Kistner, 9. Matthias Naumann, 10. Theresa Ruß, 11. Winfried Schütz, 12. Lara-Sophie Schneier, 13. Hartmut Pfaff, 14. Jessica Wacker, 15. Maximilian Koch, 16. Roland Mahr, Ersatzkandidaten sind Martin Türk und Christian Schütz.

Rückblick

  1. Landkreis Haßberge: Das sind die Bürgermeister-Kandidaten
  2. Kommunalwahl: Probestimmzettel für Kreistagswahl im Internet
  3. Wer wird neuer Bürgermeister von Ebelsbach?
  4. Staatssekretär lobt Zusammenschluss der Listen in Aidhausen
  5. Persönliche und kritische Fragen an die Bürgermeisterkandidaten
  6. Standpunkt: Abwesenheit war unglücklich
  7. Bürgermeisterwahl in Haßfurt: Wer sind die Kandidaten 2020?
  8. Landratswahl 2020 im Kreis Haßberge: Wer sind die Kandidaten?
  9. Warum die heimische Landwirtschaft in großer Gefahr schwebt
  10. Kandidaten der CSU-Dorfgemeinschaft Untertheres stehen fest
  11. Haßfurt: Wie wollen drei Männer die Stadt regieren?
  12. Live: Die Haßfurter Bürgermeister-Kandidaten auf dem heißen Stuhl
  13. Alle Wahlvorschläge zugelassen
  14. "Kreuzthaler Liste" bereit für den Wahlkampf
  15. CSU Haßfurt übt massive Kritik an der Turnhallen-Planung
  16. Haßfurt: Drei Kandidaten werden auf dem heißen Stuhl gegrillt
  17. Freie Wähler nominierten Kandidaten
  18. Knetzgau: Lokalpolitik mit Angst und Schrecken? Nein danke!
  19. öha: In Sand geht eine neue Liste an den Start
  20. SPD Rentweinsdorf nominierte Bürgermeisterkandidaten und Gemeinderat
  21. Karl Dotzel ist Spitzenkandidat
  22. In Breitbrunn läuft es wohl auf eine Urwahl hinaus
  23. Pfarrweisach: Was Christoph Göttel als Rathauschef machen würde
  24. Breitbrunn: Warum will hier niemand Bürgermeister werden?
  25. Erwin Weininger wirft seinen Hut bei der CSU in den Ring
  26. Bürgermeister-Kandidat als Zugpferd fehlt
  27. Bürgermeister und Kandidaten der CSU stellen sich vor
  28. EBL will Bürgermeister Günter Pfeifer unterstützen
  29. Freie Wähler bestätigen Günter Pfeiffer als Bürgermeisterkandidat
  30. Klares Votum für Ralf Nowak in Pfarrweisach
  31. SPD Ebern stellt ihre Stadtratsliste auf
  32. Knetzgau: Stefan Paulus führt die Liste der CWG an
  33. Dorfgemeinschaft Greßhausen stellt 24 Kandidaten vor
  34. Vom Rathaus in den Ruhestand
  35. Wie macht man Politik für junge Menschen?
  36. Königsberg: Eddi Klug führt Liste der SPD an
  37. Kleinmünster: Erfahrung und jugendlicher Elan
  38. Mario Dorsch führt die Liste von SUBT Theres
  39. Wonfurt: Cornelia Klaus führt die „grüne“ Liste an
  40. Stettfeld: Alfons Hartlieb will Bürgermeister bleiben
  41. Den Sander Wohlfühlfaktor noch weiter verbessern
  42. Kirchlauter: Karl-Heinz Kandler will Bürgermeister bleiben
  43. CSU Kirchlauter will wieder die Mehrheit der Sitze
  44. Für welche Ziele stehen die Landratskandidaten?
  45. Jörg Denninger kandidiert als Bürgermeister in Burgpreppach
  46. Werner Thein komplettiert das Kandidatentrio in Burgpreppach
  47. Hofheim: Die Junge Liste will im Stadtrat mitmischen
  48. Die Steinsfelder Liste will mitmachen und mitgestalten
  49. Drei Bewerber für das Bürgermeisteramt in Haßfurt
  50. Mark Zehe führt die CSU-Liste in Knetzgau an

Schlagworte

  • Sand am Main
  • Bernhard Ruß
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Christian Schütz
  • Fraktionschefs
  • Kommunalwahl 2020 im Landkreis Haßberge
  • Kommunalwahlen
  • Kreistage
  • Parteimitglieder
  • Paul Hümmer
  • SPD
  • Senioren
  • Staaten
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Vereinsarbeit
  • Öffentlichkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!