LENDERSHAUSEN

Der Generationswechsel beim TSV Lendershausen ist gelungen

Christian Schnaus ist neuer Vorsitzender. Klaus Seubert blickte als kommissarischer Vorsitzender auf 13-jährige Amtszeit zurück.
Die neue Führungsriege des TSV Lendershausen: In der vorderen Reihe von links Hans-Werner Ulrich, Heike Wegmann-Haubensack, Gudrun Seubert, Heidi Willner und Klaus Seubert. Foto: Foto: Gerald Zimmermann
Klaus Seubert schaute zufrieden in die Runde. Der TSV Lendershausen hat es geschafft, die Ungewissheit ist vorbei: Christian Schnaus ist der neue Vorsitzende und die Organisation des Vereins und die zahlreichen Aufgaben „sind sinnvoll auf starke Schultern verteilt“. Dies berichtet der TSV Lendershausen in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen